Teams boosten

Verankere kundenzentriertes Arbeiten in der DNA deines Teams

Kennst du diese Herausforderungen?

Mensch mit einem Smartphone.

Als Innovator:in

«Wir verstehen in der Firma alle etwas anderes unter
Innovation und Kundenzentrierung.»
Icon mit einem Menschen, der eine Idee hat.

Als Projektleiter:in

«Mein Projekt ist komplex und die Kund:innen-Zahlen entwickeln sich nicht so, wie ich es vorausberechnet habe.»
Mensch mit einem Post-it.

Als Teamlead

«Die Anforderungen an uns werden komplexer und unser
Team beginnt anders zu arbeiten.»

Weshalb ist «Inhouse Enabling» genau das Richtige für dein Unternehmen?

Kundenzentriertes Arbeiten ist DER Wettbewerbsvorteil für Unternehmen, um sich in einer sich ständig verändernden Welt am Markt als Leader zu positionieren.

Deine Kund:innen stehen immer im Zentrum. Besonders wenn,

  • deine Innovationsmanager:innen und CX-Profis neue Businessideen auf ihre Marktfähigkeit prüfen.
  • deine Projektleiter:innen und Produktmanager:innen bestehende Projekte am Markt oder intern etablieren und vorantreiben sollen.
  • deine Strateg:innen eine neue Projekt-, Bereichs- oder Unternehmensstrategie ausarbeiten und operationalisieren müssen.
  • deine Führungskräfte kundenzentrierter entscheiden und führen sollen.

Aus unserer Leidenschaft für kundenzentriertes Arbeiten, unserer langjährigen Erfahrung aus Innovations- und Transformationsprojekten und unserer Mission, Unternehmen in ein kundenzentriertes Zeitalter zu begleiten, haben wir das Inhouse Enabling ins Leben gerufen.

Wir unterstützen dich dabei,

  • eine gemeinsame Sprache in deiner Organisation zu finden und Teams massgeschneidert für die Kundenzentrierung fit zu machen.
  • kontinuierlich deine Stakeholder miteinzubeziehen. Dein Management und dein Umfeld sind Teil des Enabling-Prozesses.
  • Momentum für Veränderung zu kreieren und die Befähigung im Einklang mit deinen strategischen Zielen zu entwickeln.

Durch eine Mischung aus Befähigungs- und Organisationsentwicklungsansätzen arbeiten wir in Co-Creation mit dir an den Skills deiner Mitarbeitenden und gleichzeitig an den Strukturen und Prozessen um sie herum.

Wir arbeiten entweder bei dir im Unternehmen oder bei uns INNOSpace in der alten Gurtenbrauerei.

Stefano Micali im Bild.

Let's Talk

Stefano, der Tausendsassa, erzählt dir gerne mehr zum Inhouse Enabling. Melde dich einfach bei ihm.
Stefano Micali
Lead Inhouse Enabling

Erfolgsgeschichten unserer Kund:innen

Inhouse Enabling: Facilitators

Mit RTS Radio Télévision Suisse haben wir ihre Facilitator-Community ausgebildet und aufgebaut.

Rollenbasierte Organisationsentwicklung

Das Vizepräsidium für Innovation der EPFL stellt sich rollenbasiert auf und steigert so ihre Flexibilität und Effizienz.

Enabling Leadership

Zusammen mit der BLS erweitern wir das Führungsrepertiore der Mitarbeitenden für die Zukunft.

Unsere Ambition für das Inhouse Enabling

Dein zukünftiges Du: «Kundenzentriertes Arbeiten ist stark in unserer DNA verankert. Dadurch erreichen wir spielend unsere strategischen Ziele.»

Das heisst konkret:

Botschafter:innen befähigen: Abgeleitet von deinen Zielen und dem Kontex deiner Organisation befähigen wir erste Mitarbeitende und Teams. Parallel sensibilisieren wir die Führungskräfte zum Thema kundenzentriertes Handeln.

Erste Erfolge feiern: Mit dem befähigten Team erzielen wir erste Erfolge im täglichen Arbeiten und Kommunizieren dies im Unternehmen. Das führt zu einer höheren Akzeptanz und zu Legitimation, weiter an den Strukturen arbeiten zu können.

Verankern auf allen Ebenen: Wir vertiefen mit spezifischen Gefässen das kundenzentrierte Arbeiten auf allen Stufen und entwickeln so deine Organisation weiter. Dabei sind wir parallel auf der Ebene Mensch und auf der Ebene Organisation aktiv.

Systematik INNOArchitects Inhouse Enabling

Die zwei Stufen des Inhouse Enabling

Teil 1: Befähigungs-Strategie und Kick-Off

Wir konkretisieren gemeinsam die Vision des Teams und die strategischen Ambitionen in deinem Unternehmen. Dabei identifizieren wir die Skill-Gaps und erstellen eine gemeinsame Befähigungs-Roadmap.

Teil 2: Enabling der Teams und Botschafter:innen

Wir befähigen deine Mitarbeitenden massgeschneidert und systematisch. Wir arbeiten dafür bewusst im Kontext deiner Organisation.

Gleichzeitig sorgen wir immer wieder für die nötige Prise anschlussfähige Irritation, indem wir im Training auch bewusst frische Perspektiven einbringen. Wir nutzen die Ergebnisse aus der Befähigungs-Roadmap dazu, dir ein massgeschneidertes Inhouse Enabling zusammenzustellen.

Stefano Micali im Bild.

From now to next: Let's talk

Stefano, der Tausendsassa, erzählt dir gerne mehr zum Inhouse Enabling.
Melde dich einfach bei ihm.
Stefano Micali
Lead Inhouse Enabling
Icon, das einen glücklichen Computer zeigt.

Abonniere unseren Newsletter

Praktische Tipps und die besten Storys aus dem INNOUniversum – jeden Monat neu.
Icon für Team, welches Menschen im Austausch zeigt.

Vernetze dich mit uns auf LinkedIn

Triff uns auf Instagram und Twitter.